Welche Bettdecken gibt es ?

Wir bringen Licht in den Bettwaren Dschungel. Wir sind die Spezialisten und wollen unsere Informationen an Sie verständlich weitergeben. Im folgenden erklären wir Ihnen z. B. die Unterschiede bei Bettdecken.

Kassettendecken

Bei Kassettendecken handelt es sich um Daunendecken mit eingenähten Stegen. Diese Konstruktion bildet Kammern, hält das Füllgut immer an der gleichen Stelle und vermindert Kältebrücken.

Einziehdecken

Die Einziehdecke bezeichnet meist eine leichte Daunendecke bei der das Füllgut durch Längs- und Quernähte zwischen der Ober- und Unterseite versteppt wird.

Zuletzt angesehen